07.11.2017

Mit Power-to-Gas (PtG) wird die Landschaft der Energieerzeugung innovativ bereichert. Der EEG-geförderte Zubau der volatilen Erneuerbaren Energien führt heute zu Überschusssitutationen, in denen insbesondere durch Windkraftanlagen mehr Strom produziert als genutzt wird. Durch die daraus folgende Abschaltung der Anlagen geht wertvolle erneuerbare und CO2-neutrale, elektrische Energie verloren.


21.09.2017

In der Versorgung von ganzen Wohnquartieren mit Strom, Wärme und Kälte aus dezentralen, effizienten Energieanlagen bestehen große CO2-Einsparpotenziale. Mit Kraft-Wärme-Kopplung lassen sich bei der gleichzeitigen Erzeugung von Wärme und Strom Wirkungsgrade > 90 % erzielen. Zusätzlich bestehen für die Sommermonate Optionen zur Umwandlung von Wärme in Kälte - KWKK.


28.02.2006

Die ASUE bietet Ihnen hier zur Information einen Folienvortrag zum kostenfreien downloaden an.


07.12.2005

PDF-Datei (ca. 2,4 MB)


07.12.2005

PowerPoint-Präsentation (ca. 15,5 MB)