Veröffentlichung

Grundlagen und Tipps für den Heizungsservice Jahr für Jahr werden in deutschen Haushalten große Mengen von Energie unnötig zur Beheizung oder Trinkwassererwärmung verbraucht. Das belastet die Umwelt und den Geldbeutel. In Wohngebäuden kann...

ASUE EnergieCheck

Berlin 02. Juli 2014: Mit Inkrafttreten der EnEV 2014 seit dem 1. Mai 2014 müssen Verbraucher mehr denn je über eine bezahlbare Maßnahme zur energetischen Wohngebäudesanierung nachdenken. Die Entscheidung für oder gegen eine Dämmmaßnahme, einer Modernisierung der Heizungsanlage oder einer Kombination aus beiden stellt den Verbraucher häufig vor ein energetisches Rätsel. Die ASUE hilft Verbrauchern bei dieser Aufgabe und stellt ab sofort den EnergieCheck als kostenlose Web-Anwendung unter www.asue.de/energiecheck bereit.